Blog

/News & Presse/
­

August 2015

The Aesthetic Guide | Juli/August 2015

„PicoSure Expands Clinical Value to All Skin Types via Diverse Tattoo and Skin Revitalization Treatments“

In renommierten internationalen Fachmedien ist kürzlich eine wissenschaftliche PicoSure-Publikation erschienen: In einem Sonderteil der Juli/August-Ausgabe 2015 von „The Aesthetic Guide“ berichten die namhaften medizinischen Experten Dr. Geronemus, Dr. Weiss, Dr. Hin Lee Chan, Dr. Tanghetti und Dr. Saluja über ihre Erfahrungen mit PicoSure-Behandlungen zur Hautverjüngung sowie zur Tattoo-Entfernung. mehr >

 

Mai 2015

„Ebenmässige Haut“ – PicoSure in der VOGUE-Sonderausgabe “Premium Beauty Medicine”:

PicoSure Veröffentlichung in der ganzjährigen VOGUE-Sonderausgabe „Premium Beauty Magazine“:

In dem Artikel „Ebenmässige Haut“ beschreibt Dr. med. Achim Horstmann warum PicoSure neben der Tattoo-Entfernung auch hervorragend für Behandlungen zur Hautauffrischung eingesetzt werden kann. mehr >

April 2015

PicoSure in „Die WELT“, „Die WELT KOMPAKT“ – Sonderbeilage „Neue Frauengesundheit“

PicoSure-Veröffentlichung in „Die WELT“ und „Die WELT KOMPAKT“, in Form einer Sonderbeilage: Neue Frauengesundheit

Download:
Neue Frauengesundheit
NR 1 · APRIL 2015
Infos zum PicoSure:
S. 4 und S. 10

Schirmherrin dieser Exklusiv-Ausgabe ist Box-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss (vgl. auch „The Biggest Loser“, Quoten-Gigant auf SAT.1). Im Trendforum der Ausgabe wird PicoSure als Innovation vorgestellt (S. 4), eine Kompakt-Anzeige mit Verweis auf picosure.de (S. 10) rundet die Publikation ab.

Februar 2015

Praktischer Dialog zwischen Ärzten und Tattoo-Szene

Die Tattoo-Tagung des St. Josef Hospitals in Bochum ermöglichte Anfang Februar diesen Jahres erneut den praktischen Dialog zwischen Ärzten, Wissenschaftlern und Tattoo-Szene. Neben psychologischen Aspekten wurden auch medizinische Themen beleuchtet, wie etwa der Einsatz von neuen Lasertechnologien zur Entfernung von Tätowierungen. Beide Seiten hatten so die Möglichkeit sich aktiv auszutauschen und voneinander zu lernen. mehr >

Bye, bye Arschgeweih

Dr. Walter Trettel, Chefarzt der Kosmed Klinik in Hamburg, setzt die ultramoderne Technologie des Picosekundenlasers PicoSure unter anderem auch zur Entfernung von Permanent-Make-Up und Pigmentflecken ein. „Die störenden Pigmente werden mit Energie-Impulsen aus der Haut gelöst. In der Regel reicht eine Sitzung um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.“ so Trettel. mehr >

Januar 2015

Tattooentfernung von Boomchica Leni von Planet Radio

Anfang Dezember 2014 entschieden die Zuhörer von Planet Radio nach einem knappen Online-Voting (53%), dass die Moderatorin Boomchica Leni ihr Tattoo an der Leiste weglasern lassen soll. Die Tattooentfernung wird mit dem PicoSure® Picosekundenlaser von Dr. Bonczkowitz in der Hautmedizin Kelkheim durchgeführt. Die Bilder von Lenis erster Behandlung und einen Radio-Mitschnitt finden Sie hier >

Neue Lasertechnik gegen Tattoo-Sünden

In diesem RTL Hessen-Beitrag berichtet Schauspielerin und Model Karin Schedlbauer über ihre Tattoo-Entfernung mit dem PicoSure in der Praxis „Hautmedizin Kelkheim“. Der behandelnde Arzt Dr. Bonczkowitz erläutert die Vorteile der neuen Picosekundentechnologie. mehr >

Dezember 2014

Tattoo removal takes laser leap forward

USA Today highlights Dr. Jon Mendelsohn’s investigation into tattoo removal and the integration of PicoSure into his plastic surgery practice. The article also features the tattoo regret of Joel Hern, a 35 year old father and professional who is looking to break the stigma of his tattoo. mehr >

Dezember 2014

Painless Sunspot Eraser – PicoSure Skin Revitalization Treatment

Dr. Billy Groff’s patient Teresa was looking for a solution to clear sun damage on her legs. In this segment Dr. Groff highlights PicoSure® as the latest and most advanced technology for skin revitalization treatments. Within the piece a PicoSure treatment is performed; illustrating its effectiveness on Teresa’s trouble area. mehr >

Wenn Schönes zum Albtraum wird

In der Schweiz wächst der Trend zu Tätowierungen seit Jahren. Somit steigt auch die Nachfrage nach Tattoo-Entfernungen. In der Praxis von Dr. Christian und Barbara Köhler werden PicoSure® Tattoo-Entfernungen angeboten. Frau Köhler zeigt in diesem Artikel einige Vorzüge der neuen Lasertechnik auf: Mit PicoSure kann man die Farbpigmente eines Tattoos feiner und schneller zerstäuben als bisher möglich. „Die Resultate nach fünf bis sechs Behandlungen […] sind sehr gut“ so B. Köhler. mehr >