Die Tattoo-Tagung des St. Josef Hospitals in Bochum ermöglichte Anfang Februar diesen Jahres erneut den praktischen Dialog zwischen Ärzten, Wissenschaftlern und Tattoo-Szene. Neben psychologischen Aspekten wurden auch medizinische Themen beleuchtet, wie etwa der Einsatz von neuen Lasertechnologien zur Entfernung von Tätowierungen. Beide Seiten hatten so die Möglichkeit sich aktiv auszutauschen und voneinander zu lernen. mehr >